Techkon Spectro Jet

Start / Produkte / Techkon SpectroJet

Spectro _Jet_Titel

Techkon SpectroJet

Kategorie: Farbemessung, Papier, Pappe, Karton
Hersteller: Techkon GmbH

Einsatzbereich:

Für automatisches Messen der Druckqualität auf beliebigen Druckkontrollstreifen, Farbkeilen und Testcharts. Das kompakte Scan-Messgerät wird einfach von Hand zügig entlang des Druckkontrollstreifens geführt. Führungsrollen am Geräteboden sorgen für sicheren Geradeauslauf. Bei längeren Strecken kann SpectroJet entlang einer Führungsschiene bewegt werden. Die Messwerte werden automatisch an den PCübertragen und dienen zur optimalen Steuerung des Druckprozesses.
Universell einsetzbar dank des modularen Aufbaus ist SpectroJet für beliebige Druckverfahren und Qualitätsstandards verwendbar. Ob Qualitätssicherung nach ISO 12647 (PSO), Fogra-Medienkeil, Gracol G7™ oder eigene Standards: SpectroJet liefert alle relevanten Messdaten, die für die Bewertung der Druckqualität entscheidend sind.
Normgerechtes Messen der per Softwarebefehl einschwenkbare Polarisationsfilter ermöglicht normkonformes Messen nach aktuellen ISO-Vorgaben. Farbdichte, Farbmetrik, Druckkontrast, Graubalance, Tonwertzunahme oder Farbregelempfehlung – dies sind nur einige
Stichpunkte, die beschreiben, wie umfassend SpectroJet für die Qualitätssicherung und Produktivitätssteigerung im Druck
einsetzbar ist. Dank LED-Technologie liefert SpectroJet eine D50 Beleuchtung und erfüllt damit die aktuellen Anforderungen der
Messbedingungen M0, M1, M2, M3 gemäß ISO 13655.
Sicherheit über die gesamte Auflage als Folge der gestiegenen Qualitätsanforderungen sind dokumentierte Druckqualität über die gesamte Druckauflage und Drucken nach Prozess-Standard heute wichtige Erfolgsfaktoren. TECHKON SpectroJet und die Windows-Software ExPresso sind
besonders praktische Hilfsmittel, um nach Standards, wie z.B. ISO 12647 (PSO), zu drucken und dies auch in Reports und Statistiken zu dokumentieren.
Software SpectroConnect und ExPresso Die mitgelieferte Software TECHKON SpectroConnect stellt alle Messwerte übersichtlich am PC dar, an den SpectroJet über das USB Kabel angeschlossen wird. Auch eine Übertragung der Messwerte in andere Programme wie z.B. Microsoft Excel™ ist möglich.

Leistungsmerkmale

Messverfahren: Spektrale Remissionsmessung und Farbdichtemessung nach ISO 5-3/4
Messgeometrie: 0/45° Optik nach DIN 5033
Spektralbereich: 400 bis 700 nm in 10 nm Schritten
Messblende: 1,5 mm, geeignet für Messfelder mit mind. 3 mm Höhe und 3 mm Breite
Messlicht: Gasgefüllte Glühlampe, Lichtart A
Polarisationsfilter: Zweifach linear gekreuzt, per Softwarebefehl ein- und ausblendbar
Messzeit: Messgeschwindigkeit ca. 160 mm/s bei 4 mm-Feldern (entspricht ca. 3 Sekunden für 520 mm
Bogenlänge), ca. 400 mm/s bei 8 mm-Feldern, Einzelmessung ca. 1 Sekunde
Scanlänge: Max. 2.000 mm
Weißbezug: Absolut und relativ
Lichtarten / Winkel: A, C, D50, D65, F 2/7/11 / 2°, 10°
Dichtefilter: DIN 16536, DIN 16536 NB, ISO/ANSI T, ISO/ANSI I, ISO E, Spektrale Dichte Dmax
Messbereich Dichte: 0,00 – 2,50 D
Reproduzierbarkeit: 0,01 D; 0,03 CIE ∆E*a*b*
Exemplarstreuung: 0,01 D; 0,3 CIE ∆E*a*b*
Datenübertragung: USB-Anschluss
Stromversorgung: Netzadapter, 100 – 240 V, 47 – 63 Hz
Gewicht: Messgerät: 360 Gramm
Abmessungen: 55 x 70 x 135 mm
Systemvoraussetzung für TECHKON Software: Microsoft Windows 7, 8 oder 10 32- und 64-Bit, Minimum: IBM-kompatibler PC mit Intel Core Duo oder vergleichbarem Prozessor, 4 GB RAM, 2 USB-Anschlüsse

Haben Sie Interesse oder eine Frage zu diesem Produkt?

Dann rufen Sie uns an, schreiben Sie eine Mail oder nutzen Sie unseren Rückrufservice im Fußbereich der Seite.
Wir beraten Sie gerne, kompetent und ausführlich.