Glanzmessgeräte

Glanz nach Lehmann
Sie befinden sich hier:

Präzise & hochwertige Glanzmessgeräte

In unserem Produktbereich „Glanz“ bieten wir Ihnen Messsysteme, die optimal auf die Glanzmessung in der Papier- und Druckindustrie abgestimmt sind. Ein Glanzmessgerät ist für die Qualitätssicherung von grafischen Papieren ein wichtiger Bestandteil – daher legen wir hier größten Wert auf technisch hochwertige, präzise und zuverlässige Geräte.
Jedes von uns angebotene Glanzmessgerät richtet sich nach dem „Glanz nach Lehmann“ – dem Glanzstandard im Papier-Segment. Zu dem Produktportfolio im Bereich Glanzmessung gehören unsere Geräte

• STGL 500 / 800 / 1000
• STSO 1000
• STTO 3000

Was leistet ein Glanzmessgerät eigentlich?

Mit Glanzmessgeräten wird der Glanz einer ebenen Oberfläche, beispielsweise Papier oder Kunststoff, gemessen. Glanz bezeichnet dabei das Verhältnis zwischen eingestrahltem und von der Oberfläche reflektiertem Licht unter Berücksichtigung des Winkels der spiegelnden Reflexion.

 

Wie sind die Geräte grundsätzlich aufgebaut?

Die Geräte verfügen über eine Lichtquelle und eine Linse, über die paralleles z.B. 75° DIN Methode ISO 8254-2 oder konvergierend 75° Tappi Methode T 480 Licht auf eine Probenoberfläche gestrahlt wird. Ein Empfänger im Gerät, bestehend aus Linse, Blende und Fotoempfänger, nimmt das reflektierte Licht auf und vermisst es quantitativ. Als Maßeinheit wird von früher % in der Papierindustrie weit verbreitet oder neu in GU (gloss unit, auf Deutsch Glanzeinheit) verwendet. Diese Maßeinheit beruht auf einem genau festgelegten Referenzwert, der durch einen polierten, schwarzen Glasstandard berechnet wird. Dieser Referenzwert wird auf einer Skala mit dem Wert 100 festgesetzt. Der zweite Referenzpunkt auf der Skala liegt bei 0 GU, was dem Messwert bei einer perfekt matten Oberfläche entspricht.
Nichtmetallische Oberflächen wie Papier liegen in dem Bereich zwischen 0 – 100 GU, wohingegen bei polierten Metalloberflächen oder Spiegeln höhere Werte bis zu 2000 GU erzielt werden können.

 

So profiteren Sie von der modernen Art der Glanzmessung

In der Vergangenheit wurde der Glanz eines Produktes anhand von Glanztafeln ermittelt. Dieser rein visuelle Vergleich war immer sehr stark subjektiv und durch die Erfahrung und Fähigkeiten des Prüfers geprägt. Unsere Geräte, die nach der „Glanz nach Lehmann“ Methode arbeiten, verkürzen nicht nur die Glanzmessungen in Ihrem Unternehmen wesentlich, sondern stellen Ihnen auch jederzeit bestens vergleichbare, objektive Messdaten bereit. Durch die einfache Bedienung unserer angebotenen Geräte sind selbst ungeübte Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen in kürzester Zeit in der Lage, jedwede Glanzmessungen mit höchster Präzision durchzuführen.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder wünschen Sie eine umfangreiche Beratung? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns! Wir freuen uns bereits auf Ihre Anfragen!